Werbung
Themen:

Renault-Kompaktvans mit Taxi-Paket lieferbar

Den Renault Scénic und den Grand Scénic gibt es jetzt auch mit einem Taxi-Paket von Intax.


Nach dem Van Espace und der Mittelklasselimousine Talisman bringt Renault auch seinen fünfsitzigen Kompaktvan Scénic und dessen verlängerte Version Grand Scénic mit bis zu sieben Sitzen mit einem Taxi-Paket von Intax. Es kostet wie bei allen anderen Taxi-Modellen von Renault samt Folierung 1.200 Euro (Preise ohne MwSt.) und ohne sie 500 Euro.

Den Taxameter oder Wegstreckenzähler kann man entweder in einer rückrüstbaren Konsole unterbringen oder als Spiegeltaxameter beziehungsweise –wegstreckenzähler bestellen. Wer ein im Spiegel montiertes Gerät in den Scénic umsetzen möchte, kann auch nur die Vorrüstung haben.

Wer ein Funkgerät einsetzt, kann es in einer Konsole im Ablagefach des Vario-Moduls unterbringen. Dessen Schiebefunktion wird dafür rückrüstbar deaktiviert. Wie bei anderen Modellen gibt es bei Intax Kunstleder- und Lederbezüge für die Sitze.
 


Werbung
Mit der multifunktionalen mobilen Start- und Ladehilfe sind Sie für Notfälle bestens gerüstet. Liegen bleiben auf Grund einer...
Werbung
Werbung
Die aktualisierte 15. Neuauflage des etablierten Werkes. BO Kraft mit Erläuterungen gibt den letzten Stand der Rechtsetzung und...

Jede Woche das Neueste aus der Branche

taxi heute NewsletterDer taxi heute Newsletter berichtet jede Woche über die wichtigsten Ereignisse, Urteile, Gesetze und Termine aus der Taxi- und Mietwagen-Branche. Das Thema des Monats und die Frage des Monats reflektieren die Bewegungen im Gewerbe.....  jetzt informieren und abonnieren

 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten